18. Juli 2016

Konnichiwa, Küss die Hand.

Brigitte Maresch („Gitte bitte“) studiert Grafikdesign an der Graphischen Wien und legt zwischendurch ein Praktikum in Berlin ein. Obwohl mit ihrem Bachelor in Japanologie Tokio näher liegen könnte. Wir freuen uns, dass Gitte stattdessen den Weg zur W.A.F. genommen hat und uns an ihrer kulturellen Vielseitigkeit teilhaben lässt. Dass ihre Diplomarbeit sich mit Schizophrenie befasst, ist übrigens ein ganz anderes Thema.

 

Zurück